OK

This website uses cookies to provide you with an even better online experience. By using our website, you agree to the use of cookies as described in our privacy policy.

Datenschutzerklärung

1. DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Die Roccat GmbH (nachfolgend: ROCCAT) begrüßt Sie auf dieser Website. Im Rahmen Ihres Besuches unserer Website können verschiedene Daten erhoben werden, über die wir Sie im Folgenden informieren möchten.

Alle personenbezogenen Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, werden von uns, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, verarbeitet.

2. DATENERHEBUNG UND VERARBEITUNG BEI ZUGRIFFEN AUF DIE WEBSITE

Bei jedem Aufrufen unserer Website werden anonym folgende Daten (Zugriffsdaten) erfasst und bis zur automatisierten Löschung auf dem Server unseres Providers in einer Protokolldatei gespeichert, nämlich die IP-Adresse des anfragenden Rechners; Datum und Uhrzeit des Zugriffs; Name und URL der abgerufenen Daten; Website, von welcher aus der Zugriff erfolgte; Name des Internet Service Providers; übertragene Datenmengen; Meldung, ob der Abruf erfolgreich war; Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystems.

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen erhoben und haben keinen Personenbezug. Eine Nutzung erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes ohne Personenbezug.

Personenbezogene Daten werden nur in der, in den folgenden Abschnitten beschriebenen, Weise erhoben, verarbeitet oder genutzt.

3. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Über die oben beschriebenen Informationen, welche beim Aufruf der Website erhoben werden, werden Ihre personenbezogenen Daten nur erhoben, um Telemedien zu ermöglichen und abzurechnen oder aber, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten von sich aus für die Registrierung auf unserer Internetseite, zum Erhalt eines Newsletters oder, um mit uns in Kontakt zu treten, freiwillig mitteilen. Eine Verarbeitung erfolgt nur zu dem der Datenübertragung bestimmten Zweck. Sollten andere Bearbeitungszwecke beabsichtigt sein, werden wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen und soweit dies erforderlich ist, um Ihre Einwilligung bitten.

4. NEWSLETTER

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter anzumelden. Für die Zusendung des Newsletters benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Bei der Registrierung zum Newsletter willigen Sie ein, dass Ihre E-Mail-Adresse für Werbezwecke genutzt wird. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden.

Hierzu geben Sie unter folgendem Link Ihre E-Mail-Adresse ein:

http://www.roccat.org/newsletter.dll

Durch Eingabe und anschließende Absendung werden Sie automatisch aus dem Verteiler entfernt. Den entsprechenden Link finden Sie auch in jedem Newsletter. Zudem haben Sie die Möglichkeit der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken zu widersprechen oder einer gegebenenfalls erteilten Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierfür lassen Sie uns bitte einfach eine entsprechende Nachricht an info@roccat.org zukommen.

5. KONTAKTFORMULAR / KONTAKTMÖGLICHKEIT

Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen haben Sie die Möglichkeit, uns über die angegebenen E-Mail-Adressen zu erreichen. Zur Abwicklung dieser Kontaktaufnahme und anschließender Rückantwort unsererseits speichern wir Ihre E‑Mail-Adresse. Ihre auf diesem Wege angegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation zwischen Ihnen und uns genutzt, eine anderweitige Nutzung findet nicht statt.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, über ein Kontaktformular unseren Support zu erreichen. Damit der Support Ihnen bei Problemen bestmögliche Hilfe geben kann, sind einige Angaben erforderlich. Hierzu gehören:

„Name, E-Mail-Adresse, Land, Produkt, welches das Problem aufweist, wo und wann es gekauft wurde und ob ein Kaufbeleg vorhanden ist, welche Treiberversion/Firmwareversion und welches Betriebssystem verwandt wird sowie die Schilderung des Problems (Fehlerbeschreibung)“.

Neben diesen Angaben können weitere optionale Angaben gemacht werden. Diese Angaben nutzen wir ausschließlich, um mit Ihnen bezüglich des geschilderten Problems in Kontakt zu treten sowie die Fehlerbeschreibung auszuwerten und zu analysieren.

6. COOKIES

Zur Verbesserung unserer Websites setzen wir so genannte „Cookies“ ein. Bei Cookies handelt es sich um Textinformationsdateien, welche durch Ihren Web-Browser auf Ihrem Computer abgespeichert werden, wenn Sie unsere Website aufrufen. Dies geschieht, um unsere Website auf verschiedene Interessengebiete zuzuschneiden und die Website attraktiv zu gestalten sowie die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal auf der Festplatte des Computers des Website-Besuchers gespeichert werden, so dass der Computer bei weiteren Besuchen der Website von dieser erkannt wird. Die verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen des Browsers, wieder gelöscht. Einige Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistent Cookies). Es gibt die Möglichkeit für Sie, Ihren Browser so einzustellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies generell oder aber auch für bestimmte Fälle ausschließen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass bei dem Nichtzulassen von Cookies die Funktionalität der Website eingeschränkt sein kann.

7. FORUM

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit Beiträge in ein Forum einzustellen. Auch hier ist die Registrierung mit einem Benutzernamen und Ihrer E-Mailadresse unter Eingabe eines Passwortes, erforderlich. Die Registrierung kann unter einem Pseudonym erfolgen.

Diese Daten werden unsererseits nur zum Zwecke der Log-In-Möglichkeit gespeichert. Das Forum wird von dem Anbieter phpBB betrieben. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten durch den Betreiber phpBB erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.phpbb.com/community/ucp.php?mode=privacy

8. TROPHÄEN SYSTEM

Bei einigen unserer Produkte (Savu, Ryos, Isku, Kone XTD, Tyon) haben Sie die Möglichkeit einen Treiber auf unserer Website herunterzuladen, um an unserem Trophy System teilzunehmen. Zum Zwecke der Teilnahme an dem Trophy System und der Gewinnerermittlung ist die Speicherung der IP-Adresse erforderlich. Die IP-Adresse wird ausschließlich zur Teilnahme und anschließenden Gewinnermittlung gespeichert und genutzt.

9. REGISTRIERUNG EINES NUTZERKONTOS

Für die Nutzung von ROCCAT WORLD/ROCCAT Webseite Log-In und ROCCAT POWER-GRID ist die Erstellung eines Nutzerprofils auf unserer Website durch Registrierung erforderlich.

Bei der Registrierung von ROCCAT WORLD ist ein Nickname, eine E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Stadt, Postleitzahl, Land, das von Ihnen verwendete Produkt, dessen Seriennummer sowie ein Passwort anzugeben. Optional kann Clan/Gilde und eine gegebenenfalls von Ihnen betriebene Webseite eingegeben werden. Bei der Registrierung von ROCCAT POWER-GRID ist die Angabe eines Vor- und Nachnamens, einer E-Mail-Adresse, eines Nicknames, und gegebenenfalls die Angabe von Zahlungsdaten erforderlich. Soweit ein Log-In bei ROCCAT WORLD bereits besteht, kann dieser auch für den Log-In bei ROCCAT POWER-GRID verwandt werden.

Die personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der Registrierung verwendet. Bei der Anmeldung zum Newsletter im Nutzerkonto wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abgemeldet haben.

Personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und ggfs. abzurechen (Nutzungsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der abgeschlossenen Verträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zur Identifikation des Nutzers, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die in Anspruch genommenen Telemedien. ROCCAT behält sich vor, diese Nutzungsdaten darüber hinaus für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung seiner Telemedien zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen zu verwenden. Jeder Nutzer ist berechtigt und hat die Möglichkeit, dieser Nutzung der Nutzungsdaten unter info@roccat.org zu widersprechen. Unter keinen Umständen werden Nutzungsprofile mit den entsprechenden personenbezogenen Daten zusammengeführt.

10. AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, SPERRUNG UND LÖSCHUNG VON DATEN

Sie haben jederzeit das Recht Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten. Es besteht für Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit, dass Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten widersprechen und/oder eine ggf. erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogener Daten uns gegenüber für die Zukunft widerrufen, sofern diese Daten nicht für die Abwicklung der Vertragsbeziehung erforderlich sind. Hierzu steht Ihnen unser Supportteam unter info@roccat.org gerne zur Verfügung.

11. ANALYSE- & MARKETING-TOOLS

11.1 Google Analytics ; Adwords, Tag Manager; Double Click

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, “Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Anzeigegerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Roccat wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Opt-Out/Widerspruchsmöglichkeiten

Sie können die Speicherung der Cookies von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer gekürzten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zu diesem Browser Add-on können Sie bei Nutzung mobiler Anzeigegeräte die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Click here to opt-out of Google Analytics.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden sich hier:
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Double Click/Opt-Out/Widerspruchsmöglichkeiten

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus Double Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de) deaktivieren.

Google Tag Manager/ Google Adwords

Die Website nutzt Google AdWords und den Google Tag Manager zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Online-Werbung.

Durch den Google Tag Manager können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden. Nähere Informationen zum Google Tag Manager finden Sie hier: http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

Im Rahmen von Google AdWords nutzt Roccat die Funktion Conversion-Tracking. Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, “Google“). Wenn Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf dem Anzeigegerät des Nutzers abgelegt („Conversion Cookie“). Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Nutzer bestimmte Internetseiten der Websites besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und Roccat erkennen, dass Nutzer auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die AdWords Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Opt-Out/Widerspruchsmöglichkeiten

Wenn Nutzer nicht am Tracking teilnehmen möchten, können sie dieser Nutzung widersprechen, indem Nutzer im Browser ihres Anzeigegeräts in den Anzeigeneinstellungen die interessenbezogene Anzeigenschaltung deaktivieren, http://www.google.com/settings/ads. Desweiteren können Nutzer die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern (siehe dazu unter Ziffer 11.1 "Opt-Out/Widerspruchsmöglichkeiten").

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden sich unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

11.2 Facebook Custom Audiences

Roccat verwendet auf der Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Mittels dieser Funktion kann Roccat die Besucher der Website zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Website personalisierte, interessenbezogene FacebookAds geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. Zur Durchführung der Funktion wird auf der Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert.

Über dieses Remarketing-Tag wird beim Besuch der Website eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu.

Roccat hat darüber hinaus keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie der Nutzung durch Facebook. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden sich in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Wenn Nutzer die Datenerfassung über „Custom Audiences“ nicht wünschen, können sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren:
https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Anmeldung über Single Sign on Verfahren, Facebook Connect

Diese Website verwendet Plugins zur Anmeldung über andere Nutzeraccounts, wie etwa Facebook Connect. Nutzer können sich daher auch unter Verwendung von Nutzeraccounts eines Drittanbieters anmelden und registrieren, wie dem Facebook-Account oder Google+-Account oder anderer sozialer Netzwerke. Hierdurch erklärt sich der Nutzer einverstanden mit dem Zugriff auf und/oder der Speicherung von
  • bestimmten Account und/oder Profilinformationen bei diesem Drittanbieter oder
  • bestimmten Informationen durch von Drittplattformen auf Anzeigegerät abgelegte Cookies.


Roccat teilt diese Daten mit dem Drittanbieter zum Zwecke der Nutzung durch diese gemäß den Nutzungsbedingungen und der Privatsphäre-Einstellungen bei diesem Drittanbieter.

Sofern der Nutzer diesen Datenaustausch mit Facebook, Google oder anderen sozialen Netzwerken, mit deren Account er sich jeweils angemeldet hat, nicht möchte, kann er seine Anmeldeeinstellungen jederzeit ändern.

12. SOCIAL PLUGINS

Auf Website und App werden folgende Plugins von Facebook, Google+, Twitter, Instagram und Pinterest genutzt.

12.1 Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook www.facebook.com enthalten, welches in den Ländern USA und Kanada von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert bzw. in allen anderen Ländern von der Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Facebook-Plugins sind mit dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden sich hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Über das Plugin wird eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Facebook-Server hergestellt. Durch die Einbindung des Plugins erhält Facebook die Information, dass Nutzer mit Ihrer IP-Adresse die Website besucht haben. Wenn Nutzer den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von dem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Nutzer den Facebook “Like-Button” anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Nutzer die Inhalte unserer Seiten auf ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten dem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen. Roccat hat als Betreiber der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Nach eigenen Angaben (https://www.facebook.com/help/186325668085084) speichert Facebook Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der Seite, die besuchte Website und weitere technische Daten wie etwa IP-Adresse und browserbezogene Daten, um die Dienste von Facebook weiter zu optimieren. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Nutzer nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten dem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen kann, müssen sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto ausloggen. Allerdings besteht, auch wenn Nutzer bei Facebook nicht angemeldet sind, trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook bestimmte Daten in Erfahrung bringt und speichert.

Wenn Nutzer die Facebook Social Plugins generell blocken wollen, können sie eine entsprechende Erweiterung für ihren Browser installieren und aktivieren, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

12.2 Google +1

Es besteht die Möglichkeit, Beiträge mit dem “+1″-Button von Google zu kennzeichnen und über das Google Plus Netzwerk zu empfehlen. Dieser Dienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Die Schaltfläche ist mit einem „+1″ gekennzeichnet. Enthält eine Webseite die „+1“-Schaltfläche, dann wird der Internetbrowser des Nutzers diese Schaltfläche vom Google-Server laden und darstellen. Roccat hat keinen Einfluss auf den Umfang der von Google abgerufenen Daten.

Nach eigenen Angaben (https://support.google.com/plus/answer/1319578) erfasst Google sowohl die Information, dass der Nutzer für einen Inhalt +1 gegeben hat, als auch Informationen über die Seite, die der Nutzer beim Klicken auf +1 angesehen hat, also die Internetadresse, zudem die IP-Adresse und andere Browser-bezogene Informationen. Wenn der Nutzer seine +1 Empfehlung zurücknimmt, werden diese Informationen gelöscht. Sämtliche +1-Empfehlungen des Nutzers sind auf dem +1- Tab in seinem Profil aufgelistet.

Wenn Nutzer bei Google eingeloggt sind, werden die Informationen dem Konto/Plus-Account zugeordnet. Die +1 können als Hinweise zusammen mit dem Profilnamen und Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in seinem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Die Vergabe von +1 selbst ist ein öffentlicher Vorgang, d.h. jeder, der eine Google-Suche ausführt oder Inhalte im Web aufruft, kann potenziell sehen, dass Nutzer dem betreffenden Inhalt ein +1 gegeben haben. Nutzer sollten daher nur dann +1 geben, wenn sie sich ganz sicher sind, dass sie diese Empfehlung mit der ganzen Welt teilen möchten.

Ein Klick auf diesen +1-Button dient als Empfehlung für andere Nutzer in Googles Suchergebnissen. Nutzer können öffentlich mitteilen, dass Ihnen der Betreiber der Website oder die jeweiligen Inhalte gefallen, Ihre Zustimmung finden oder Sie die Website empfehlen.

Google erfasst nach eigenen Angaben nicht die Besuche des Nutzers im Web und nicht dauerhaft den Browserverlauf und wertet den Besuch auf einer Seite mit +1-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus. Google speichert allerdings kurzfristig, normalerweise für etwa zwei Wochen, einige Daten über den Besuch des Nutzers zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Diese Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert. Diese Informationen sind auch nicht für Website-Publisher oder Inserenten zugänglich. Weitere Informationen von Google finden sich hier https://support.google.com/plus/answer/1319578?hl=de&ref_topic=1347964.

Nutzer haben stets die Kontrolle über seine +1-Inhalte. Sie können alle seine +1 über den +1-Tab in seinem Google Profil verwalten.

Wenn Nutzer nicht wollen, dass Google über die Website oder App Daten über sie sammelt und mit dem Google Plus-Konto und/oder Google Konto verknüpft, besteht die Möglichkeit, sich vor dem Besuch auf der Website oder Nutzung der App bei Google auszuloggen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten von Google sowie Einstellungen finden sich hier: https://support.google.com/plus/answer/1047397?hl=de&ref_topic=1207011&rd=1

12.3 Pinterest

Roccat hat überdies Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest eingebunden, um das Teilen von Inhalten zu ermöglichen. Bei Verwendung von Pinterest kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browsersprache) werden an die Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA übertragen und dort verarbeitet. Das Pinterest Plugin erkennen Sie an dem “Pin it-Button”. Roccat hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Pinterest mit Hilfe des Plugins erhebt. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch Roccat findet nicht statt. Roccat informiert daher entsprechend seines Kenntnisstands.

Durch die Einbindung des Plugins erhält Pinterest automatisch Protokolldaten, die der Browser beim Besuch der Website übermittelt. Zu den Protokolldaten gehören nach Angaben von Pinterest möglicherweise auch die IP-Adresse, die Adresse der besuchten Website, Art und Einstellung des Browsers, Datum der Anfrage. Zusätzlich kann Pinterest auch Geräteinformationen sammeln, wie etwa das verwendete Betriebssystem oder ähnliches.

Wenn Nutzer den Pinterest "Pin it-Button" anklicken, während sie in ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, können sie die Inhalte der Website oder App auf ihrem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch der Website oder App dem Pinterst-Benutzerkonto zuordnen.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung und Datenschutz durch Pinterest finden sich unter http://pinterest.com/about/privacy/. Dort finden sich insbesondere auch Angaben zur Art der verarbeiteten Daten sowie deren Verwendungszweck.

Nutzer können der Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten durch Pinterest jederzeit durch den Einsatz von „Opt Out Cookies“ widersprechen. Näheres hierzu findet sich unter https://help.pinterest.com/en/articles/we-support-do-not-track.

12.4 Twitter

Es besteht weiter die Möglichkeit, Beiträge u.ä. über Twitter zu posten. Dieser Dienst und ein entsprechend konfiguriertes Plugin werden von Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 („Twitter“) angeboten. Mit dem Tweet-Button ist es Nutzern möglich, Blogartikel über Twitter zu teilen. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden sich hier: https://twitter.com/about/resources/buttons. Roccat hat keinen Einfluss auf den Umfang der von Twitter abgerufenen Daten.

Durch die Einbindung des Plugins erhält Twitter automatisch Protokolldaten, die der Browser beim Besuch der Website übermittelt, auch wenn Nutzer kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Zu den Protokolldaten gehören möglicherweise auch die IP-Adresse, die Adresse der besuchten Website, Art und Einstellung des Browsers, Datum des Tweets. Zusätzlich kann Twitter auch Geräteinformationen sammeln, wie etwa das verwendete Betriebssystem oder ähnliches.

Sind Nutzer bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website dem Twitter-Benutzeraccount unmittelbar zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf dem Twitter-Account veröffentlicht und dort den Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können Nutzer bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen: https://twitter.com/privacy

Wenn Nutzer nicht möchten, dass Twitter die über die Website gesammelten Daten unmittelbar ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen sie sich vor ihrem Besuch der Website bei Twitter ausloggen. Nutzer können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).


© 2018 ROCCAT GmbH